Leistungen/Honorar

Weil Gesundheit das Wichtigste ist

Mein besonderes Angebot an Sie: Halbstündiges kostenloses Informationsgespräch

Wenn Sie noch Informationen benötigen, mehr über die Therapieformen und den Ablauf erfahren möchten oder mich einfach vorab unverbindlich kennenlernen möchten, ist dieses Infogespräch die passende Gelegenheit. So können beide Seiten beurteilen, ob Sie bei mir richtig aufgehoben sind. Das ist wichtig, da es für den Therapieerfolg von Belang ist, dass sich ein Vertrauensverhältnis entwickeln kann. Sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie.


Meine Honorare:

  • Facial Harmony:  70 EUR pro Behandlung (90 Min.)
  • Facial Harmony in sieben Stufen: 450 EUR (7 x 90 Min.)
  • Ganzheitliche Bild-, Gestalt- und Traumatherapie (BGT):  70 EUR pro 60 Min. (Eine Behandlung dauert gewöhnlich zwischen 90 und 120 Minuten.)
  • EMDR:  70 EUR pro 60 Min. (Eine Behandlung dauert gewöhnlich zwischen 90 bis 120 Min.)
  • Pänatale Therapie/Metamorphose: 60 EUR pro Behandlung (60 Min.)

Bitte beachten Sie: Sollten Sie zu einem Termin einmal nicht kommen können, bitte ich Sie, mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Die Zeiten sind speziell für Sie reserviert und können meist so kurzfristig nicht anderweitig gefüllt werden. Deshalb behalte ich mir vor, 50% des Honorars zu berechnen, wenn Sie nicht erscheinen oder weniger als 24 Stunden vor Terminbeginn absagen.

Das Honorar rechne ich als Privatleistung direkt mit Ihnen ab. Es wird zum Sitzungstermin in bar fällig oder nach vorheriger Absprache auf Rechnung. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz rechne ich grundsätzlich nicht direkt mit Krankenkassen ab. Es ist jedoch möglich, dass die Kosten von privaten Krankenkassen und privaten Zusatzversicherungen übernommen werden. Wenn Sie dies wünschen, klären Sie bitte vor Behandlungsbeginn mit Ihrer Kasse ab, in welchem Umfang Ihr Tarif eine Behandlung beim Heilpraktiker für Psychotherapie umfasst.

Es gibt aber auch Gründe, eine bestehende private Versicherung nicht in Anspruch zu nehmen, sondern die Gebühren selbst zu bezahlen. Bitte informieren Sie sich auch hier unverbindlich bei Ihrem Versicherungspartner.